Amazon Cyber Monday Woche mit vielen Angeboten

Vom 23. bis 30. November bietet der Onlinehändler Amazon wieder seine Cyber Monday Woche an, hier gibt es richtig gute Angebote auch aus dem Elektronik-Bereich mit Reduzierungen teilweise von bis zu 50 Prozent. Hier sind auch immer wieder HD-Receiver oder andere interessante Produkte dabei. Wer also noch ein Weihnachtsgeschenk sucht, sollte sich hier mal umschauen.

Amazon Cyber Monday Angebote

 

Kommentiere als Erster... - Was ist Deine Meinung?
Geschrieben von admin - 26. November 2013 um 08:50

Kategorien: Schnäppchen   Schlagwörter:

Universal Channel HD bei Sky auf Sendung

Wie geplant ist am gestrigen Donnerstag der neue Serien und Spielfilm-Sender “Universal Channel HD” beim deutschen Pay-TV Anbieter Sky auf Sendung gegangen.

Universal Channel HD 1

 

universal_channel_hd2.jpg

Der Sender aus dem Hause Universal Networks International Germany startete pünktlich um 21:00 Uhr mit der deutschen Erstausstrahlung der Serie “Chicago Fire”. Das Programmfenster in der um 21 Uhr startenden Primetime besteht zu einem großen Teil aus Serien wobei Zuschauer zwischen deutscher Synchronisation und Originalversion wählen können.

Neben “Chicago Fire” sind auf Universal Channel HD auch “Bates Motel” und “Go On” in deutscher Erstausstrahlung zu sehen.

Universal Channel HD ist für Sky Satelliten Kunden im Basispaket “Sky Welt” empfangbar. Ausgewählte Programmhighlights sind zudem auch über Sky Anytime und zukünftig auch über Sky Go abrufbar.

Neben dem Empfang über Satellit wird der neue Sender auch beim deutschen Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland eingespeist. Universal Channel HD wird für alle Kunden des Pakets “Premium HD” und “Kabel Digital Home HD” automatisch und ohne Zusatzkosten freigeschaltet. Auch im IPTV-Paket “Entertain” der Deutschen Telekom wird der Sender eingespeist.

Die Sat-Empfangsparameter für Universal Channel HD finden Sie auf unserer Detailseite zum Sender.

 

1 Kommentar - Was ist Deine Meinung?
Geschrieben von admin - 6. September 2013 um 10:39

Kategorien: HDTV-News, HDTV-Sender, Pay-TV   Schlagwörter:

Musiksender iM1 HD startet bei Entertain

Musiksender iM1 HD startet bei EntertainDer deutsche Musiksender iM1 HD wird ab September 2013 auch im “HD-Start” Paket des IPTV-Angebots Entertain der Deutschen Telekom eingespeist, das gab der Sender am Donnerstag bekannt.

iM1 HD wird dabei als einer der wenigen Sender in progressiver Auflösung (720p/50) senden. Als Grund dafür gibt der Sender die oftmals schnellen und komplexen Bildinhalte von Musikvideos an. In 720p/50 senden auch die öffentlich-rechtlichen deutschen Programme wie ARD, ZDF und der WDR.

Leut eigenen Angaben von iM1 HD besteht das Programm bereits jetzt zu einem hohen Prozentsatz aus nativem HD Material, so dass sich die Kunden von Entertain rund um die Uhr auf hochauflösende Musikvideos, Live Konzerte, Magazine und Dokumentationen freuen können, so der Sender.

Gerhard Fischer, Chief Operating Officer bei iM1, stellt fest: „Nachdem wir bereits seit über einem Jahr auf unserer Webseite www.iM1.tv den Sender als 1:1 Livestream in HD zeigen, freuen wir uns sehr darüber, unseren Sender erstmals in echtem HD auf die TV-Bildschirme der Entertain-Kunden zu bringen. iM1 konnte bereits in SD-Qualität auf Entertain einen vergleichsweise hohen Marktanteil erzielen, den wir durch die HD-Einspeisung weiter ausbauen wollen. Dies ist unser erster großer Schritt in Richtung HD, dem noch weitere folgen werden.“

Das “HD-Start”-Paket kostet bei Entertain 6,95 Euro monatlich und enthält neben iM1 HD noch 17 weitere HD-Programme.

Kommentiere als Erster... - Was ist Deine Meinung?
Geschrieben von admin - 5. September 2013 um 22:59

Kategorien: HDTV-News, HDTV-Sender, Pay-TV   Schlagwörter:

Eurosport 2 HD und neues Multifeed-Angebot startet bei Sky

Eurosport 2 HD und neues Multifeed-Angebot startet bei SkyDer deutsche Pay-TV Anbieter Sky erweitert noch in diesem Sommer seine bestehende Zusammenarbeit mit der Eurosport Gruppe.

Wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte, wird ab August auch Eurosport 2 HD exklusiv über Sky zu empfangen sein. Zudem wird es auch neue Optionskanäle geben. Über diese sollen dann Live-Übertragungen von Großereignissen wie z.B. den Tennis-Grand-Slams in Flushing Meadows, Melbourne und Roland Garros in HD-Qualität zu sehen sein. Bei diesen ausgewählten Großereignissen können die Zuschauer frei zwischen einzelnen Matches, Sportarten oder Disziplinen wählen. Die optionalen HD-Multifeeds sehen Sportfans in Deutschland exklusiv bei Sky, so das Unternehmen in einer Pressemitteilung.

Zu den Highlichts im Programm von Eurosport HD und Eurosport 2 HD zählen unter anderem die Australian Open, French Open und US Open, Radsport-Highlights wie die Tour de France, der Giro d’Italia und die Vuelta, die Wintersport-Weltcups der alpinen und nordischen Disziplinen sowie Biathlon, Weltklasse-Motorsport wie die 24 Stunden von Le Mans und die FIA Tourenwagen WM (WTCC) sowie internationale Leichtathletik-Highlights inklusive der Leichtathletik WM in Moskau. Insgesamt können Sky Kunden mit Eurosport HD und Eurosport 2 HD jedes Jahr über 5.000 Stunden Spitzensport live und in HD erleben.

Eurosport HD und Eurosport 2 HD sind als Teil des Sky Welt Pakets in Deutschland für alle Sky Kunden empfangbar.

[Quelle: Sky Deutschland]

2 Kommentare - Was ist Deine Meinung?
Geschrieben von admin - 20. Juni 2013 um 11:10

Kategorien: HDTV-News, HDTV-Programme, HDTV-Sender, Pay-TV   Schlagwörter:

Schweiz: Erneuerung der Schweizer Sat-Access-Karten beginnt im Juli

Schweiz: Erneuerung der Schweizer Sat-Access-Karten beginnt im JuliDas öffentlich-rechtliche Fernsehen der Schweiz, die SRG beginnt im kommenden Juli 2013 damit, seine Smartcards, die sogenannten “Sat-Access-Karten” gegen neuere Smartcards auszutauschen.

Wie das Unternehmen in einem Anschreiben an seine Fachhändler mitteilt, sind etwa zehn Prozent der Fernsehhaushalte, welche die TV-Programme direkt über Satellit empfangen, vom Austausch der Smartcards betroffen. Der Austausch der Karten ist kostenpflichtig und liegt bei 20 Schweizer Franken pro ausgetauschter Karte.

Die betroffenen Kunden brauchen selber nicht aktiv zu werden, sie werden von der SRG angeschrieben und können sich dann im Kundenportal “card.broadcast.ch” im Internet registrieren, die persönlichen Daten im Benutzerkonto überprüfen und ggfs. anpassen, die neue Karte bestellen und selbstverständlich auch bezahlen. Nach etwa 10 Arbeitstagen soll die neue Karte dann beim Kunden sein, so die SRG. Jede 100. Karte im Online-Austausch ist gratis.
Nicht erneuerte Karten werden nach einer einmaligen Erinnerung deaktiviert und können dann nicht mehr genutzt werden, um die Schweizer Fernsehprogramme zu entschlüsseln.
Der Austausch der Sat-Access-Karten wird sich über die nächsten drei Jahre erstrecken.

[Quelle: SRG]

Kommentiere als Erster... - Was ist Deine Meinung?
Geschrieben von admin - 18. Juni 2013 um 13:28

Kategorien: HDTV-News, Pay-TV   Schlagwörter:

ATV HD startet am 15.07.2013 über Astra 19,2° Ost

ATV HD startet am 15.07.2013 über Astra 19,2° OstDer österreichische Privatsender ATV strahlt sein Programm ab dem 15. Juli 2013 auch in Hochauflösender Qualität als “ATV HD” aus, das gab der Sender am Montag bekannt.

Die Ausstrahlung von ATV HD erfolgt als Free-TV, allerdings wie in Österreich üblich mit einer Grundverschlüsselung, welche mit einer gültigen ORF Smartcard entschlüsselt werden kann. Eine zusätzliche Abo-Gebühr fällt für den Sender nicht an. Auch mit einer österreichischen Sky-Smartcard kann ATV HD zukünftig entschlüsselt werden.

Die Empfangsdaten für ATV HD stehen bereits fest:

Satellit: ASTRA 1 KR auf 19,2 Grad Ost
Transponder-Nr: 3
Frequenz: 11,244 GHz
Polarisation: Horizontal
Übertragung: DVB-S
Modulation: QPSK
Symbolrate: 22.000 MSymb
Code Rate (FEC): 5/6
Programm-Name: ATV HD
Service ID: 13228

Video PID: 2280
Audio PID: 2281
PMT: 228
Teletext: 2285
VBI: 2288

Verschlüsselung: Irdeto / CryptoWorks / VideoGuard / NagraVision

Neben ATV HD wird über diese SAT-Frequenz auch das Programm von ATV2 ausgestrahlt. Die Ausstrahlung von TELE 5 Austria auf dieser Frequenz wird im Juli 2013 eingestellt. ATV HD soll zudem auch in viele österreichische Kabelnetze eingespeist werden.

 

Kommentiere als Erster... - Was ist Deine Meinung?
Geschrieben von admin - 18. Juni 2013 um 13:08

Kategorien: HDTV-News, HDTV-Sender   Schlagwörter:

Sky zeigt künftig alle Bundesliga-Spiele in HD

sky_logoFür die Fußball-Fans in Deutschland führt wohl zukünftig kaum noch ein Weg am deutschen Pay-TV Anbieter Sky vorbei. Ab der kommenden Fußball-Saison 2013/14 erweitert Sky sein HD-Angebot und überträgt erstmals im deutschen Fernsehen alle Spiele der Bundesliga und der UEFA Champions League einzeln und in der Sky HD Konferenz live in HD. Zudem zeigt Sky ab dem 15. Juli alle Spiele der 2. Bundesliga und des DFB-Pokals in HDTV-Qualität, auch in der HD Konferenz.

Die Erweiterung des Sky HD Multifeed-Services erhöht den Übertragungsumfang von „Konferenz plus zwei Spiele“ auf „Konferenz plus alle Spiele“.

Darüber hinaus wird Sky alle Spiele der deutschen und österreichischen Vereine in der UEFA Europa League in HD präsentieren. Damit können die Fans aller 36 Klubs der Bundesliga und der 2. Bundesliga alle Pflichtspiele ihres Lieblingsteams live und in HD sehen, so das Unternehmen.

Brian Sullivan, CEO Sky Deutschland: „Alle Spiele in allen Wettbewerben, und ab der neuen Saison alle in atemberaubender HD-Qualität: Damit bieten wir unseren Kunden das Fernseherlebnis, das sie wollen und auch verdienen. Großartiger Spitzenfußball in herausragender Bildqualität – so stelle ich mir bestmögliche TV-Unterhaltung vor. Und genau das ist der Grund dafür, dass sich täglich immer mehr Menschen dazu entscheiden, Sky Kunden zu werden. Sky ist wie eine Dauerkarte für die Spiele aller deutschen Mannschaften auf den besten Sitzplätzen im eigenen Wohnzimmer.“

Der Ausbau des HD-Angebots von Sky gilt zunächst nur für den Empfang über Satellit und via IPTV. Was den Empfang der neuen Programme im Kabelnetz betrifft, dazu gibt es seitens Sky noch keine konkrete Aussage. Man befinde sich derzeit in Planung, so das Unternehmen.

Kommentiere als Erster... - Was ist Deine Meinung?
Geschrieben von admin - 17. April 2013 um 20:53

Kategorien: HDTV-News, HDTV-Programme, HDTV-Sender, Pay-TV   Schlagwörter:

Empfangsdaten für E! Entertainment HD bei Sky über Sat stehen fest

E! Entertainment HD ab 30. April 2013 bei SkyAm 30. April 2013 geht der Entertainment-Sender E! Entertainment HD aus dem Hause Universal Networks International Germany beim deutschen Pay-TV Anbieter Sky an den Start.

Die Empfangsdaten für E! Entertainment HD stehen bereits jetzt fest, wie eine Sprecherin des Unternehmens auf Anfrage mitteilte. Demnach wird der neue Sender über Astra 19,2° Ost auf Transponder 9 aufgeschaltet. Es handelt sich um den Transponder, auf dem Sky bereits jetzt die Sender AXN HD, SyFy HD und 13th Street Universal HD übertragt. Die genauen Empfangsdaten für E! Entertainment HD lauten:

Satellit: Astra 19,2° Ost
Frequenz: 11,332 GHz
Polarisation: Horizontal
Symbolrate: 22.000
FEC: 3/4
Modulation: DVB-S2 (8PSK)

E! Entertainment HD ist eigenen Angaben zufolge der TV-Sender für Entertainment! Stars! und Hollywood! Egal ob Brangelina, Leo, Paris oder George: E! Entertainment ist mit den größten Stars auf Du und Du. Gezeigt werden topaktuelle Promi-News, Live-Berichte von den glamourösesten Red Carpets, bissige Talkshows, exklusive Reportagen und Reality Shows, die in das Privatleben der VIPs eintauchen. E! Entertainment ist die erste Adresse für alle, die Entertainment, Stars und Hollywood lieben.

Als Highlight zum Start dürfen sich Musik- und Entertainment-Fans auf die neue Realityserie “The Saturdays – Der Weg nach oben” mit der gleichnamigen britischen Girlband in brillantem HD freuen.

Weitere Neuheiten sind die Kulinarik-Serie “180°C New York”, die Einblicke in das Haute-Cuisine-Business gewährt, die sportliche Reality-Soap “Ryan Lochte” rund um den Olympiagold-Schwimmer und beliebte Serien wie “Live from the Red Carpet”, “Fashion Police”, “Ice Loves Coco” und “Keeping Up with the Kardashians”.

Kommentiere als Erster... - Was ist Deine Meinung?
Geschrieben von admin - 12. April 2013 um 12:45

Kategorien: HDTV-News, HDTV-Sender, Pay-TV   Schlagwörter: ,

UPC Austria ab sofort mit 5 neuen HD-Sendern

UPC Austria ab sofort mit 5 neuen HD-SendernDer österreichische Kabelnetzbetreiber UPC erweitert sein Angebot an HD-Programmen ab sofort um 5 weitere Kanäle.

Wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilt, werden ab sofort die HDTV-Sender “RTL Living HD“, “Passion HD“, “Planet HD“, “KinoweltTV HD” und “Cartoon Network HD” mit in das Programmpaket “HD EXTRA” aufgenommen, welches bereits 13 HDTV-Sender enthält.

Der Preis für die Zusatzoption HD EXTRA erhöht sich aufgrund der 5 neuen Programme nicht, die Option kostet weiterhin € 4,99 mtl.

“Die Ausweitung des HD-Portfolios zeigt, wie sehr UPC am Puls der Zeit ist und auch wie rasch das Unternehmen Kundenwünsche umsetzt. Fernsehen in HD ist aus Österreichs Wohnzimmer nicht mehr wegzudenken. Unser Angebot überzeugt und ist das bisher größte HD-Angebot von UPC”, so Gerald Schwanzer, CMO von UPC Austria.

Durch den Zuwachs der neuen Programme erhöht sich die Gesamtanzahl der verfügbaren HD-Sender bei UPC auf 40. Insgesamt 220 TV-Kanäle (SD+HD) sind damit im UPC Netz verfügbar. Mit HSE24 Extra wird zudem auch ein neuer Teleshopping-Sender bei UPC eingespeist.

Kommentiere als Erster... - Was ist Deine Meinung?
Geschrieben von admin - 20. März 2013 um 17:22

Kategorien: HDTV-News, HDTV-Sender, Pay-TV   Schlagwörter: , , , , , ,

TLC HD startet am 15. Mai 2013 in den Niederlanden

TLC HD startet am 15. Mai 2013 in den NiederlandenBei unseren Nachbarn in den Niederlanden geht mit “TLC HD” am 15. Mai 2013 ein neuer HD-Kanal von Discovery Networks Benelux an den Start.

Wie das Onlineportal “Totaal TV” berichtet, sollen die meisten niederländischen Anbieter den Sender direkt zum Start am 15. Mai bereits anbieten. Der Start von weiteren Discovery Networks Sendern sei allerdings derzeit nicht geplant.

TLC stand ursprünglich für “The Learning Channel”. Von dieser Ausrichtung hatte sich der Sender, dessen Programm sich primär an die weiblichen Zuschauer richtet jedoch entfernt. Inhaltlich sind auf “TLC HD” mittlerweile Reality- und Dokusoap-Formate zu sehen.

Discovery Networks hatte bereits im letzten Jahr mitgeteilt, auch in Deutschland an einer Verbreitung von TLC interessiert zu sein. Mit Blick auf die Tatsache, dass man in Deutschland bislang mit dem Sender DMAX bereits einen Männersender betreibt, sagte Discovery Deutschland Chefin Aigner-Drews, dass man auf dem deutschen Markt auch TLC als Frauensender gerne platzieren würde. Ob sich dies auch auf die HD-Variante von TLC bezieht, ist derzeit noch nicht bekannt.

Kommentiere als Erster... - Was ist Deine Meinung?
Geschrieben von admin - 15. März 2013 um 11:27

Kategorien: HDTV-News, HDTV-Sender, Pay-TV   Schlagwörter:

Nächste Seite »