RTL UHD zeigt 4 exklusive Fußballspiele in Ultra HD

Die Mediengruppe RTL Deutschland erweitert ihr UHD-Formatangebot um vier exklusive und hochauflösende Fußballhighlights, das teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Auf dem Sender RTL UHD rollt nach der Fußball-WM der Ball weiter. Alle Spiele werden mit HDR ausgestrahlt. HD+ ist dabei, wie bereits bei der Formel 1, exklusiver Verbreitungspartner. Dank dieser Partnerschaft können Satelliten-Zuschauer mit HD+ immer mehr hochwertige Serien-, Show- und Sporthighlights in einer begeisternden Bildqualität ohne Zusatzkosten genießen, so das Unternehmen.

Zunächst wird am 5. August 2018 um 20:00 Uhr das Freundschaftsspiel zwischen Rekordmeister FC Bayern München und Manchester United in der Allianz Arena in der bayerischen Landeshauptstadt auf RTL UHD zu sehen sein. Ein weiteres UHD-Highlight wird am 28. August das Abschiedsspiel von Bastian Schweinsteiger vom FC Bayern München sein. Die Mediengruppe RTL Deutschland hat sich die exklusiven TV-Rechte am Aufeinandertreffen des amtierenden deutschen Meisters gegen Schweinsteigers aktuellen Verein, Chicago Fire, gesichert. 

Darüber hinaus wird auch die DFB-Elf bei RTL UHD zu sehen sein. Auftakt dazu ist am 9. September 2018 das Freundschaftsspiel gegen Peru in der Wirsol Rhein-Neckar-Arena (Heimstadion der TSG 1899 Hoffenheim). Am 15. November trifft die deutsche Mannschaft dann in der Red Bull Arena in Leipzig auf Russland.

UHD-Fans kommen damit immer mehr auf ihre Kosten: RTL UHD ist neben UHD1 by HD+ und Travelxp 4k bereits das dritte UHD-Angebot, welches über Satellit exklusiv nur mit HD+ zu sehen ist. HD+ greift hierbei auf die langjährige UHD-Erfahrung der MX1 zurück.

Empfang mit UHD-Fernseher und HD+ Empfangsgerät 

Voraussetzung für das TV-Erlebnis der Extraklasse ist neben Satelliten-Empfang ein UHD-Fernseher. Ferner benötigen Zuschauer ein HD+ Modul, einen HD+ UHD Receiver oder ein HD+ TVkey mit aktivem HD+ Sender-Paket. 

RTL UHD finden HD+ Kunden auf Kanalplatz 319 (kann je nach TV Hersteller abweichen).

Die Empfangsparameter von RTL UHD

Satellit: ASTRA 1KR, 19,2° Ost 
Transponder: 1.013 
Frequenz: 11391,25 Mhz (Horizontal) 
Symbolrate: 22.000 Ms/s 
Datenrate: 20 Mbit/s 
FEC 5/6

Wenn das UHD-TV-Gerät das von RTL UHD verwendete HDR-Verfahren Hybrid Log-Gamma (HLG) unterstützt, erleben Zuschauer alle Spiele zudem mit mehr Farben und einem höheren Kontrastumfang.

[Quelle: HD Plus GmbH]

Benutzer, die diese Seite fanden, suchten auch nach:

  • Bisher noch kein Ergebnis für diesen Beitrag...

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.