Auto Motor Sport Channel HD

Der Auto Motor Sport Channel HD ist ein deutscher Pay-TV Sender, der von der Motor Presse TV GmbH produziert wird.

auto-motor-sport-channel

Zum Programm von Auto Motor Sport Channel HD gehören beispielsweise die Sendungen „Garagengold“, in der Autosammler Ihre Garagen öffnen und die automobilen Schätze zeigen. Außerdem sind Sendungen wie „Die Tester“ und „Drift“ zu sehen. In „Die Tester“ werden aktuelle Modelle der Hersteller einem ausführlichen Testprogramm unterzogen. Die Sendung „Drift“ wirft einen Blick auf den Rallye-Zirkus in Deutschland.

Auto Motor Sport Channel HD ist seit dem 03. Mai 2011 auf Sendung.

Der Empfang des Senders ist direkt über Satellit derzeit zumindest für deutsche Stattsbürger nicht möglich, da es keinen deutschen Pay-TV Anbieter gibt, der den Sender über Satellit vermarktet. Auto Motor Sport Channel HD wird über Astra 23,5° Ost verschlüsselt verbreitet. Der direkte Empfang des Pay-TV Senders über Satellit ist nur über die ausländischen Anbieter Canal Digitaal (Niederlande), TV Vlaanderen und Mobistar (Belgien), Skylink (Tschechien) und Satellite BG (Russland) möglich. Zudem muss eine Sat-Antenne mit Ausrichtung auf Astra 23,5° Ost vorhanden sein.

In Deutschland kann der Auto Motor Sport Channel HD über die Kabelnetze von Unitymedia, KabelBW und dem IPTV-Angebot der Deutschen Telekom bezogen werden. Auch über die Diensteplattform „Kabelkiosk“ des Satellitenbetreibers Eutelsat ist der Auto Motor Sport Channel HD zu empfangen.

Benutzer, die diese Seite fanden, suchten auch nach:

  • "auto motor sport hd
  • Frequenz astra Auto Motor Sport
  • frequenzen auto motor sport tv
  • auto motor sport channel auch über satelitt?
  • sky auto motor und sport tv
  • Auto motor sport channel#gsc.tab=0
  • automotor sport channel hd
  • wie empfange ich auto motor sport channel
  • auto motor sport tv über satellit
  • auto motor und sport channel frequenz