UPC Austria ab sofort mit 5 neuen HD-Sendern

UPC Austria ab sofort mit 5 neuen HD-SendernDer österreichische Kabelnetzbetreiber UPC erweitert sein Angebot an HD-Programmen ab sofort um 5 weitere Kanäle.

Wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilt, werden ab sofort die HDTV-Sender „RTL Living HD„, „Passion HD„, „Planet HD„, „KinoweltTV HD“ und „Cartoon Network HD“ mit in das Programmpaket „HD EXTRA“ aufgenommen, welches bereits 13 HDTV-Sender enthält.

Der Preis für die Zusatzoption HD EXTRA erhöht sich aufgrund der 5 neuen Programme nicht, die Option kostet weiterhin € 4,99 mtl.

„Die Ausweitung des HD-Portfolios zeigt, wie sehr UPC am Puls der Zeit ist und auch wie rasch das Unternehmen Kundenwünsche umsetzt. Fernsehen in HD ist aus Österreichs Wohnzimmer nicht mehr wegzudenken. Unser Angebot überzeugt und ist das bisher größte HD-Angebot von UPC“, so Gerald Schwanzer, CMO von UPC Austria.

Durch den Zuwachs der neuen Programme erhöht sich die Gesamtanzahl der verfügbaren HD-Sender bei UPC auf 40. Insgesamt 220 TV-Kanäle (SD+HD) sind damit im UPC Netz verfügbar. Mit HSE24 Extra wird zudem auch ein neuer Teleshopping-Sender bei UPC eingespeist.

Benutzer, die diese Seite fanden, suchten auch nach:

  • upc sky sport austria funktioniert nicht
  • upc wien axn
  • rtl nitro kabel wien
  • wann kommt rtl hd bei upc
  • tlc upc
  • upc rtl nitro
  • upc rtl crime funktioniert nicht
  • upc axn
  • axn upc wien
  • upc neuer receiver 2013