Archiv für August, 2011

HDAustria Start offenbar am 08. September 2011

Der für den September 2011 angekündigte Start des neuen HDTV-Senderpaketes „HD Austria“ des österreichischen Pay-TV Anbieters AustriaSat konkretisiert sich so langsam.

Wie auf einem Facebook-Eintrag von HDAustria zu entnehmen ist, wird der Sendebetrieb wohl am 08. September 2011 offiziell aufgenommen. Bisher sind mit „PULS 4 HD“, „ProSieben Austria HD“, „Sat.1 Österreich HD“ und „kabel eins Austria HD“ lediglich 4 HDTV-Sender bekannt, die im Programmpaket enthalten sein werden. Welche Programme das Angebot sonst noch umfassen wird, will HD Austria erst kurz vor dem Start bekanntgeben.

HD Austria wird allen Satellitenhaushalten direkt über die ORF DIGITAL-SAT-Karte (ICE) in HD-Qualität angeboten. Um das HD-Paket zu empfangen, benötigt der Zuschauer neben einer ORF DIGITAL-SAT-Karte einen HD Austria-lizenzierten Receiver oder das HD Austria CI+Modul.

Kommentiere als Erster... - Was ist Deine Meinung?
Geschrieben von admin - 31. August 2011 um 23:56

Kategorien: HDTV-News, HDTV-Programme, HDTV-Sender, Pay-TV   Schlagwörter: ,

HSE24 HD und QVC HD auf Astra 19,2° Ost aufgeschaltet

Die beiden Home-Shopping Sender „HSE24 HD“ und „QVC HD„, die Ihren Start über Astra 19,2° Ost für den 01. September 2011 angekündigt haben sind bereits einen Tag früher am heutigen Mittwoch auf Sendung gegangen.

Beide Kanäle senden offenbar bisher nur hochskaliertes SD-Material, lediglich das Logo weist auf den HDTV-Sender hin. Ob zum morgigen offiziellen Start in nativem HD gesendet wird bleibt abzuwarten. Beide Sender sind unverschlüsselt mit jedem HDTV-Receiver zu empfangen.

Die genauen Empfangsdaten für HSE24 HD und QVC HD lauten:

Satellit: Astra 19,2° Ost
Frequenz: 10,773 GHz
Polarisation: Horizontal
Symbolrate: 22000
FEC: 2/3
Modulation: DVB-S2(8PSK)

 

1 Kommentar - Was ist Deine Meinung?
Geschrieben von admin - 31. August 2011 um 23:12

Kategorien: HDTV-News, HDTV-Programme, HDTV-Sender   Schlagwörter: ,

Travel Channel HD startet in Polen

Der hochauflösende Reise- und Dokumentationskanal „Travel Channel HD“ startet zum 01. September 2011 erstmals in Polen.

Wie der Onlinedienst „Broadband TV News“ heute auf seiner Webseite berichtet, wird der HD-Sender beim zweitgrößten polnischen Kabelnetzbetreiber „Vectra“ starten, der damit nun insgesamt 21 hochauflösende Kanäle anbietet. Ausgestattet mit einer polnischen Tonspur wird Travel Channel HD täglich 24 Stunden ein eigenes Programm senden, welches unabhängig von der SD-Variante des Senders ist.

Das Programm von Travel Channel  HD besteht aus einem Mix von Reiseführern, Dokumentationen, Beiträgen zu Essen und Trinken sowie Special Interest-Themen. Eigenen Angaben zufolge ist der Travel Channel, der auch in Standard-Auflösung sendet, derzeit in 120 Ländern in Europa, dem mittleren Osten, Afrika und der Asien-Pazifik-Region zu empfangen.

Geführt wird der Sender von der in London ansässigen Travel Channel International Limited (TCI), einem unabhängigen Unternehmen mit Hauptsitz in London.

In Deutschland ist der Sender im SD-Format bei den Kabelnetzbetreibern Unitymedia, Kabel BW, sowie beim Kabelkiosk-Angebot des Satellitenbetreibers Eutelsat und via IPTV bei der Telekom zu empfangen.

Kommentiere als Erster... - Was ist Deine Meinung?
Geschrieben von admin - 26. August 2011 um 16:21

Kategorien: HDTV-Kabel, HDTV-News, HDTV-Sender   Schlagwörter: ,

Lindenstraße wird ab Ende August in HD produziert

Die deutsche Kultserie „Lindenstraße“, die seit dem 08. Dezember 1985 wöchentlich im öffentlich rechtlichen Fernsehen zu sehen ist wird ab dem 29. August 2011 mit neuester Technik in Full Hich Definition (Full HD) produziert, das gab der WDR am Donnerstag bekannt.

Die erste Folge im neuen HDTV-Format wird am Sonntag, dem 27. November 2011 zu sehen sein. Bereits in dieser Woche werden Vor- und Nachspann in der neuen Aufnahmetechnik gedreht, ab dem 29. August dann die kompletten Episoden, so der Sender.

Durch die neue Auflösung im High Definition-Format werden jetzt erheblich mehr Details sichtbar, ausserdem deutlich mehr Konturen der Lindenstraße. Aus diesem Grund musste im italienischen Feinschmeckerladen „Alimentari“ in der „Lindenstraße“-Außenkulisse der komplette Obst- und Gemüsebestand ausgetauscht werden. Grund: Die künstlichen Äpfel, Birnen, Paprika und Tomaten, die hier zu Dutzenden in der Auslage prangen, tragen allesamt eine winzige Schweißnaht an ihrer Plastikhülle. Die Nähte fielen bei Tests mit der neuen Optik sofort ins Auge und wirken, als habe jemand mit dem Kuli nachgemalt.

Zum Start der HD-Produktion wartet die „Lindenstraße“ mit einem zusätzlichen Schmankerl auf. In einem Seitentrakt des Kölner Studiogeländes wurde in den vergangenen Wochen eine komplette Autowerkstatt aufgebaut – mit zwei voll funktionsfähigen Hebebühnen, einem umfangreichen Materiallager und Büro. Alles natürlich detailreich gestaltet und bestens fürs hochauflösende TV geeignet. Welcher „Lindensträßler“ die Werkstatt leiten wird, ist noch ein Geheimnis…

Weniger aufwändig geht es bei „Mutter Beimer“ zu – die Spiegeleier, die sie sich seit Jahren bei Frust-Attacken in die Pfanne haut, sind bereits HD-ready: fein strukturiert und appetitlich glänzend…

[Quelle: WDR]

Kommentiere als Erster... - Was ist Deine Meinung?
Geschrieben von admin - 25. August 2011 um 23:17

Kategorien: HDTV-Highlights, HDTV-News, HDTV-Programme, HDTV-Sender   Schlagwörter:

Kabel BW mit 3 weitere Sky HD-Sendern ab 01. September 2011

Der baden-württembergischen Kabelnetzbetreiber Kabel BW erweitert zum 01. September 2011 sein HDTV-Programmangebot um 3 weitere Sender des deutschen Pay-TV Anbieters Sky auf insgesamt. 39 HDTV-Sender.

Zum 1. September werden die hochauflösenden Spielfilm-Sender „Sky Action HD“ und „Sky Cinema Hits HD“ sowie der erst im August neu gestartete HD-Sportsender „Sky Sport HD Extra“ in das Programmangebot aufgenommen. Auch die Einspeisung des im Winter startenden Senders „Sky Sport News HD“ ist bei Kabel BW in Planung. Damit sind insgesamt 12 HD-Sender des deutschen Pay-TV-Anbieters Sky bei Kabel BW zu sehen. Sämtliche Sky-Pakete und HD Sender können direkt bei Kabel BW bestellt. Mit ‚MeinTV HD‘ bietet Kabel BW darüber hinaus ein eigenes Pay-TV-Paket mit HD-Sendern an.

„Mit insgesamt 39 hochauflösenden TV-Sendern im Free- und Pay-TV bieten wir eines der vielfältigsten HD-Angebote im Markt. Und auch bei den Abruf-Inhalten unserer Kabel BW Videothek setzen wir klar auf HD-Content“, so Harald Rösch, Vorsitzender der Geschäftsführung bei Kabel BW.

Neben zahlreichen Pay-TV Sendern bietet Kabel BW zudem auch HDTV-Sender aus dem Free-TV-Bereich an. Unverschlüsselt sind aktuell die Sender ZDF HD, Das Erste HD, Servus TV HD, Anixe HD, Luxe TV HD und HD Campus TV zu empfangen. Ergänzend hierzu können über das Paket ‚MeinTV HD Plus‘ acht private HD-Sender – darunter u.a. ProSieben HD und RTL HD – für 3,90€ im Monat hinzugebucht werden.

Nicht nur beim linearen TV, sondern auch bei den Abruf-Inhalten setzt Kabel BW konsequent auf HD: So stehen in der interaktiven ‚Kabel BW Videothek‘ praktisch sämtliche neuen Blockbuster auch in Full-HD zum Abruf bereit. Zur Nutzung ist ein HD-Receiver oder HD-Rekorder von Kabel BW Voraussetzung. In den aktuellen Geräten (ab 2€ im Monat zur Miete) ist die ‚Kabel BW Videothek‘ bereits integriert. Dabei wird der HD-Receiver zusätzlich zum Kabelanschluss auch mit dem Internet verbunden, wobei die Filme direkt über das Kabelnetz – und damit in bester Qualität – zu den Kunden kommen.

[Quelle: Kabel BW]

Kommentiere als Erster... - Was ist Deine Meinung?
Geschrieben von admin - 25. August 2011 um 13:49

Kategorien: HDTV-Kabel, HDTV-News, HDTV-Sender, Pay-TV   Schlagwörter: , , , , ,

Neuer Push-Dienst Sky Anytime über Satellit gestartet

Der deutsche Pay-TV Anbieter Sky hat am heutigen Dienstag seinen neuen Push-Dienst „Sky Anytime“ für Abonnenten gestartet.

Mit Sky Anytime können alle Sky Kunden, die einen Sky+ HD-Receiver nutzen ohne weitere Kosten ausgewählte Filme ihres Film Pakets zeitlich völlig unabhängig auf Abruf anschauen, so der Pay-TV Anbieter.

Bereits im August und September stehen unter anderem folgende Filmhöhepunkte zum Abruf zur Verfügung: „Knight and Day“, „The Social Network“, „The Book of Eli“, „Kindsköpfe“, „Salt“, „Inception“, „From Paris with Love“ und „The Expendables“, die meisten Titel davon sind auch in HD verfügbar. Auch die neuesten Titel aus dem PPV-Angebot „Sky Select“ können via Sky Anytime bestellt und angeschaut werden, zeitlich absolut unabhängig. Zukünftig soll über Sky Anytime auch eine Auswahl an Unterhaltungs- und Sportprogrammen verfügbar sein.

Sky Anytime ist eingebettet in den neuen Sky Guide und funktioniert folgendermaßen: Neue Inhalte werden über Nacht auf den Sky+ HD-Receiver geladen, so dass für Abonnenten jeden Tag, gemäß der jeweils gebuchten Pakete, frische Sky Programminhalte bereitstehen. Sky Anytime ist mit dem Sky+ HD-Festplattenreceiver nutzbar, eine Internetverbindung wird nicht benötigt.

Marcello Maggioni, Executive Vice President Customer Group bei Sky Deutschland: „Mit den Innovationen Sky Anytime und Sky Guide ist das Sky Erlebnis ohne zusätzliche Kosten für unsere Kunden ab sofort noch aufregender. Mit Sky+ genießen sie ihr Programm zeitlich unabhängig und sind bereits jetzt ein Teil des Fernsehens der Zukunft. Der Launch unterstreicht einmal mehr unser Ziel unseren Kunden das beste Entertainmenterlebnis in Deutschland und Österreich zu bieten.“

Ab 23. August steht Sky Anytime allen Sky+ Kunden mit Satellitenempfang zur Verfügung. In Kürze kommen auch Kabelkunden in den Genuss von Sky Anytime auf ihrem Sky+ HD-Festplattenreceiver.

[Quelle: Sky Deutschland]

Kommentiere als Erster... - Was ist Deine Meinung?
Geschrieben von admin - 23. August 2011 um 12:39

Kategorien: HDTV-News, HDTV-Sender, Pay-TV   Schlagwörter: ,

Sonnenklar.TV HD ab 01. September 2011 unverschlüsselt auf Astra

Der Reiseshopping-Sender “Sonnenklar.tv” startet am 01. September 2011 mit einem hochauflösenden Ableger seines Programms auf Astra 19,2° Ost, dies teilte die Astra Betreibergesellschaft SES am Freitag mit.

Der neue HDTV-Sender trägt den Namen „Sonnenklar.tv HD„und ist eigenen Angaben zufolge Deutschlands führender TV-Reiseshopping-Sender. Den Uplink zum Satelliten sowie das HD-Encoding übernimmt die Astra-Tochter APS.

sonnenklar.TV HD wird unverschlüsselt über Astra (19,2° Ost) auf der Frequenz 12,574 GHz H (SR 22.000, FEC 2/3, DVB-S2/8PSK) zu empfangen sein.

Der 1. September ist für uns in zweifacher Hinsicht ein besonderes Datum. Mit sonnenklar.TV HD, HSE24 HD und QVC HD starten gleich drei Shopping-Sender an einem Tag in HD-Qualität auf Astra“, sagte Wolfgang Elsäßer, Geschäftsführer von Astra Deutschland, in München. „Außerdem überspringen wir durch den Start der drei Sender in hochauflösender Qualität auf einen Schlag deutlich die Marke von 30 HD-Sendern für Zuschauer in Deutschland über Astra.“

Kommentiere als Erster... - Was ist Deine Meinung?
Geschrieben von admin - 19. August 2011 um 21:34

Kategorien: HDTV-News, HDTV-Sender   Schlagwörter: , ,

Nickelodeon HD und Comedy Central HD starten bei Vodafone TV

MTV Networks und der IPTV-Anbieter Vodafone erweitern ihre Partnerschaft im Bereich TV um weitere Programme in SD und auch in HD-Qualität, das gaben beide Unternehmen am Donnerstag bekannt.

Ab dem 18. August 2011 werden neben den bereits längerem in Angebot befindlichen Sendern Nickelodeon, Comedy Central und VIVA auch MTV, Nick Jr., das Vorschulprogramm des Kinder- und Familienprogramms Nickelodeon, sowie die HD Angebote Nickelodeon HD und Comedy Central HD ins Angebot aufgenommen.

Mit dem innovativen Service vereint Vodafone erstmals herkömmlichen Satelliten- und analogen Kabelempfang mit Fernsehen über DSL und eine hybride Empfangsbox. Für HD-TV ist entweder ein Satellitenanschluss oder eine mindestens 10 Megabit schnelle DSL-Leitung nötig.

Stefan Liebig, Vice President Content Distribution & Marketing MTV Networks North ergänzt: „Wir sind sehr froh, das bereits jetzt sehr umfangreiche und vielfältige Portfolio von Vodafone TV um zwei weitere HD Programme sowie MTV und Nick Jr. zu ergänzen. Im Laufe des Jahres werden wir die Zusammenarbeit mit Vodafone zudem weiter ausbauen.“

Viel Raum für außergewöhnliche und besondere Comedy-Highlights für alle Fans des Genres, bietet Comedy Central HD: Der Programm-Mix vereint Qualität, Vielfalt, Spaß und Humor. Egal ob Sitcoms, Cartoons, Sketch- und Live Comedy, Dramedy oder die neusten Comedy Serien, Comedy Central bildet alle Facetten des Genres ab.

Nickelodeon HD ist die Heimat der deutschlandweit und international erfolgreichsten Kinderprogramme und zeigt Klassiker wie ‚SpongeBob Schwammkopf‘, ‚Die Pinguine aus Madagascar’ oder ‚Big Time Rush‘. Nick Jr. bietet ergänzend zu Nickelodeon Unterhaltung insbesondere für die jüngsten Zuschauer im Alter von 3 bis 5 Jahren. Bei Nick Jr. gibt es pädagogisch wertvolle Inhalte, die die Kleinsten altersgemäß unterhalten, während die Serien zugleich spielerisch erstes Wissen vermitteln und die jungen Zuschauer mit auf Abenteuerreisen und Entdeckertouren nehmen.

[Quelle: Vodafone TV]

Kommentiere als Erster... - Was ist Deine Meinung?
Geschrieben von admin - 18. August 2011 um 21:26

Kategorien: HDTV-News, HDTV-Programme   Schlagwörter:

ORF zeigt Olympische Spiele 2014 und 2016 in HD-Qualität

Das österreichische Fernsehen ORF hat sich die Übertragungsrechte an den Olympischen Winterspielen in Sotschi 2014 und den Sommerspielen in Rio de Janeiro 2016 gesichert, das gab das Unternehmen am Dienstag bekannt.

Die Rechte betreffen die Übertragung sämtlicher Wettkämpfe im Fernsehen, Radio und auch im Internet. Wie der ORF weiter mitteilt, wird die Übertragung in hochauflösender HD-Qualität stattfinden.

ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz freute sich über den Vertragsabschluss und meinte in einer Aussendung, es sei „ganz im Sinne eines Rundfunks der Gesellschaft, dass die wichtigsten Events von möglichst vielen Menschen in höchstmöglicher Qualität im Fernsehen gesehen und erlebt werden können“. Der Erwerb von Sportrechten sei für den ORF immer „eine Gratwanderung zwischen dem sorgsamen Umgang mit Gebührengeldern und dem absoluten Bestreben, den vielen ORF-Sport-Freunden die wichtigsten Sportevents in bewährter Qualität bieten zu können“, meinte ORF-Sport-Chef Hans Peter Trost. „Das nun vorliegende Ergebnis ist nicht zuletzt ein Beweis der internationalen Reputation des ORF.“

Auch der Privatsender ATV hat sich einen kleinen Teil der Übertragungsrechte für 2014 gesichert, er wird die Eröffnungs- und Schlussfeier der Olympischen Winterspiele in Sotschi zeigen.

Kommentiere als Erster... - Was ist Deine Meinung?
Geschrieben von admin - 17. August 2011 um 10:34

Kategorien: HDTV-Highlights, HDTV-News, HDTV-Programme, HDTV-Sender   Schlagwörter: , ,

Niederlande: 3 neue HD-Sender im UPC Kabelnetz

Der niederländische Kabelnetzbetreiber UPC baut sein HDTV-Programmangebot zum 01. September 2011 auf insgesamt 27 HDTV-Programme aus.

Wie das Unternehmen am Montag bekanntgab, werden ab dem 01. September die Sender „BBC One HD„, „Animal Planet HD“ sowie „FOXLife HD“ ins Programmangebot aufgenommen.

UPC Nederland ist damit der erste von drei großen Kabelnetzbetreibern in den Niederlanden, der BBC One HD in sein Netz einspeist. Alle 3 neuen HD-Sender werden in das HDTV-Paket bei UPC aufgenommen, welches für 9 € monatlich zu haben ist.

Kommentiere als Erster... - Was ist Deine Meinung?
Geschrieben von admin - 15. August 2011 um 23:26

Kategorien: HDTV-Kabel, HDTV-News, HDTV-Sender, Pay-TV   Schlagwörter: , ,

Nächste Seite »